Professor Wahlster als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der deutschen IT ausgezeichnet

Erneut wurde Professor Wahlster, der Vorsitzende der Geschäftsführung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, im Ranking der Jury des Fachmagazins Computerwoche unter die wichtigsten 50 Persönlichkeiten in der Top-100 Liste für 2011 gewählt.

Zu den Kriterien für die Aufnahme in das „Who is Who“ der IKT-Szene gehörten die Fragen „Welches Gewicht hat seine Stimme in der Branche und darüber hinaus?“ „Kann man ihn als IKT-Visionär bezeichnen?“ „Ist seine individuelle wissenschaftliche Leistung herausragend?“.

„Mich freut besonders, dass ich zusammen mit den Saarbrücker Kollegen Backes und Scheer auch 2011 wieder unter den Top 50 platziert wurde, da dies die Bedeutung des Saarlandes als führendes Informatikland unterstreicht. Von 100 ausgezeichneten Persönlichkeiten kommen nur 12 aus der Wissenschaft und es gibt kein anderes Bundesland mit mehr Platzierungen von Wissenschaftlern unter den Top 50“, so DFKI-Chef Wahlster.

 

Erstmals ist in diesem Jahr auch ein Pocket-Guide mit Hintergrundinformationen zu allen Top-100 auf 192 Seiten in Buchform im IDG Business Media Verlag erschienen.

 

DFKI-Pressekontakt
Reinhard Karger, M.A.

Unternehmenssprecher

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) GmbH

Campus D 3_2

D-66123 Saarbrücken

Tel.: +49 681-85775 5253

E-Mail: reinhard.karger@dfki.de

Beitrag teilen auf:

Kontakt

Reinhard Karger M.A.
Unternehmenssprecher DFKI

Tel.: +49 681 85775 5253


Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Saarland Informatics Campus
Stuhlsatzenhausweg 3
66123 Saarbrücken
Deutschland

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence