Marine Perception

PROJEKTE

Künstliche Intelligenz erfasst Plastikbelastung von Flüssen in Kabodscha und Myanmar

Neueste Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass der Großteil der Kunststoffabfälle über Wasserschneiden von mehr als 100 km² transportiert werden und somit die Flüsse als Hauptwege für...

Künstliche Intelligenz erfasst Plastikbelastung von Flüssen in den Philipinnen

Die Philippinen weisen weltweit die dritthöchste Rate an falsch entsorgtem Plastikabfall auf. Dabei ist der Großraum Manila durch die erhöhte Überschwemmungsgefahr und der Ansammlung von Abfällen in...

Umfassende Umgebungswahrnehmung und Dynamische Verankerung

"Roboter, bring mir meinen Akkuschrauber!"

Dies ist ein plausibler Befehl für einen Serviceroboter: in einer Produktionsumgebung wie in einem Privathaushalt. Roboter, die ein Werkzeug an einen...

Innovative Sensorik hilft Plastik im Meer zu vermeiden

Plastikmüll in den Weltmeeren stellt eine wachsende Gefahr für das marine Ökosystem und auch den Menschen dar. Seinen Ursprung hat dieser Müll zumeist an Land und gelangt dann über Flüsse ins Meer....

Nach oben

Kontakt

Sekretariat:
Monika Topp
Ursel Gerken
Tel.: +49 421 17845 4711
Fax: +49 441 36116 109

Deutsches Forschungszentrum für
Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
DFKI-Labor Niedersachsen
Marine Perception
Marie-Curie-Straße 1
26129 Oldenburg
Deutschland

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence