Projekt

uService

Service Creation Environments For Super Prosumer Systems

Service Creation Environments For Super Prosumer Systems

  • Laufzeit:

In uService werden Geschäftsmodelle und Anwendungsszenarien für benutzergenerierte mobile Dienste für den Gesundheits- und Fitness-Bereich entwickelt. Im Projekt leitet das DFKI Usability-Tests der entwickelten Anwendungsszenarien, unterstützt durch das Deutsche Lauftherapiezentrum (DLZ). Die Ergebnisse von Benutzerbefragungen fließen in die Entwicklung des uService-Systems ein, das neben der notwendigen IT-Infrastruktur den Benutzern Werkzeuge zur Erstellung von mobilen Diensten auf Smartphones bereitstellt. Mit der Implementierung neuster Suche- und Empfehlungsmethoden von benutzergenerierten mobilen Diensten entwickelt das DFKI eine Hauptkomponente des uService-Systems. Zum Beispiel werden Läufer während des Laufens informiert, wenn sich ihnen weitere Läufer mit einem ähnlichen Fintess-Level nähern. Auch werden die Vitalparameter der Läufer kontinuierlich aufgezeichnet und ausgewertet, um im Falle eine Überbelastung Empfehlungen, wie zum Beispiel eine einfachere Strecke auszusprechen. In Zusammenarbeit mit den Unternehmen der Telekommunikationsbrache Sagem Orga, Orga Systems and Communology und dem Forschungspartner Universität Rostock wird ein Prototyp entwickelt und mit erfahrenen Läufern anhand von Usability-Tests evaluiert.

Weitere Informationen und Videos des Anwendungsszenarios finden Sie unter: http://data.iwi.uni-sb.de/uservice/urun/

Partner

Sagem Orga, Orga Systems, Communology, Universität Rostock, Deutsches Lauftherapiezentrum

Fördergeber

BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung

BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung

Projekt teilen auf:

Keyfacts

Publikationen zum Projekt

Alexandra Theobalt; Andreas Emrich; Marc Gräßle; Dirk Werth; Peter Loos

In: Stefan Wölfl (Hrsg.). KI-2012: Poster and Demo Track. German Conference on Artificial Intelligence (KI-2012), 35th, September 24-27, Saarbrücken, Germany, Pages 25-29, Online, 2012.

Zur Publikation

Alexandra Theobalt; Andreas Emrich; Marc Gräßle; Dirk Werth; Peter Loos

In: Bebo White; Pedro Isaías (Hrsg.). Proceedings of the IADIS International Conference WWW/Internet 2012. IADIS International Conference WWW/Internet (WWW/I-2012), October 18-21, Madrid, Spain, Pages 43-50, IADIS, 2012.

Zur Publikation

Alexandra Theobalt; Andreas Emrich; Marc Gräßle; Tatjana Feldmann; Dirk Werth; Jürgen Tacken; Stephan Flake; Carsten Rust

In: AMCIS 2011 Proceedings - All Submissions. Paper 391. Americas Conference on Information Systems (AMCIS-11), August 4-7, Detroit, Michigan, USA, AIS Electronic Library, 2011.

Zur Publikation

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence