Projekt

EurEx-SiLaNa

EurEx - Sichere Lanzeitnavigation

EurEx - Sichere Lanzeitnavigation

  • Laufzeit:

In EurEx-SiLaNa soll die Fähigkeiten von autonomen Systemen zur verlässlichen Navigation über längere Zeiträume (z.B. mit Ladeunterbrechungen) verbessern. Dies ist eine Schlüsselfertigkeit um komplexe Missionen mit begrenzter Infrastruktur und Sensorik durchführen zu können. Das in diesem Vorhaben gewählte Szenario für die Evaluation der Navigationsfähigkeit ist eine Mission zum Jupitermond Euroa, dessen flüssiger Ozean mit Hilfe eines autonomen Unterwasserfahrzeuges exploriert werden soll. Während eine solche Mission noch in der Zukunft liegt soll in EurEx-SiLaNa als Teil der EnEx-Initiative ein weiterer Schritt zur Realisierung getan werden. Um dies zu erreichen ist die Vorbereitung einer Analogmission auf der Erde, in der die Machbarkeit des entwickelten Explorationskonzeptes nachgewiesen werden kann ein zentraler Teil dieses Vorhabens. Alle missionskritischen Aspekte sollen weiterentwickelt werden. Dies umfasst die Bereich Unter-Eis-Navigation, Autonomie sowie die Verbesserung der Robustheit der Technologiedemonstratoren Leng und Teredo.

Projekt teilen auf:

Ansprechpartner

Keyfacts

Projektbilder

Schematische Darstellung des Missionsablaufes. 0) Eisbohrer hat den Eisschild durchbrochen. 1) AUV wurde aus dem Nutzlastkompartment ausgekoppelt, autarke Lokalisationsbojen werden ausgesandt. 2) AUV sinkt passiv bis zum Meeresboden. 3) Erkundung des Meeresbodens mit Kameras/Sonar, Lokalisation über interne Sensorik und autarke Lokalisationsbojen. 4) Passives Aufsteigen. 5) Rückkehr zum Eisbohrer und Andocken zum Daten-/Energieaustausch.

Das AUV Leng bei einer Mission unter dem Eis des Unisees

Publikationen zum Projekt

Bilal Wehbe, Marc Hildebrandt, Frank Kirchner

In: International Conference on Robotics and Automation. IEEE International Conference on Robotics and Automation (ICRA-2019) May 20-24 Montréal Québec Canada IEEE 2019.

Zur Publikation
Tobias Rossol, Marc Hildebrandt, Marius Wirtz

In: Proceedings of the AUV 2018 MTS/OES Porto. IEEE/OES Autonomous Underwater Vehicles (AUV-2018) November 6-9 Porto Portugal IEEE 11/2018.

Zur Publikation
Bilal Wehbe, Luis Octavio Arriaga Camargo, Mario Michael Krell, Frank Kirchner

In: Proceedings of the AUV 2018 IEEE/OES Porto. IEEE/OES Autonomous Underwater Vehicles (AUV-2018) November 6-9 Porto Portugal IEEE 11/2018.

Zur Publikation

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence