Projekt

NorthSat-X

The North Sea from space: Using explainable artificial intelligence to improve satellite observations of climate change

  • Laufzeit:

NorthSat-X ist ein vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur und von der VolkswagenStiftung gefördertes Projekt der Universität Oldenburg.

Das Projekt beschäftigt sich mit der Validierung und Verbesserung von Satellitendaten der Nordsee. Um Veränderungen in essentiellen Klimavariablen in der Nordsee zu überwachen können Satellitendaten verwendet werden. Mit diesen Daten stehen Forschende vor den Herausforderungen, dass die Kalibrierung und Validierung von Satelliten-Fernerkundungsdaten mit bodennahen Referenzdaten unzureichen ist und dass Landmassen die Datenqualität beeinträchtigen.

Künstliche Intelligenz soll diese Herausforderungen beheben und die Satellitendaten erweitern.

Partner

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Projekt teilen auf:

Ansprechpartner

Keyfacts

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence