Projekt

SIMILAR

Skalierbare Informationsvisualisierung auf mobilen Endgeräten

Skalierbare Informationsvisualisierung auf mobilen Endgeräten

  • Laufzeit:

Bei der Betriebsführung siedlungswasserwirtschaftlicher Anlagen sind erhebliche Defizite und große Optimierungspotenziale vorhanden. Der zunehmende Wettbewerb zwischen den Entsorgern wird die Betriebe in den nächsten Jahren zwingen, diese Potenziale zu erschließen. Es muss somit nach Mitteln und Wegen gesucht werden, wie die Prozesse in der Siedlungswasserwirtschaft transparenter gemacht und ökonomisch und ökologisch optimiert werden können. Ein (innovativer) Ansatz, dieses Ziel zu erreichen, besteht darin, dem Betriebspersonal (mobile) Werkzeuge an die Hand zu geben, welche Informationen geeignet aufbereitet objekt- und/oder verrichtungsorientiert visualisieren und die Entscheidungsfindung unterstützen.

Ziel des Projektes "SIMILAR - Skalierbare Informationsvisualisierung auf mobilen Endgeräten zur effizienten Informationsvermittlung und betrieblichen Leistungssteigerung im Bereich von Abwasseranlagen" ist die Konzeption und Entwicklung eines Frameworks sowie eines Technologiedemonstrators für ein flexibles, mobiles Informationsvisualisierungssystem im Bereich von Abwasseranlagen. Anhand des Demonstrators sollen beispielhaft mögliche Anwendungen im Bereich der Betriebsführung umgesetzt werden. Dabei sollen modernste mobile Geräte, sowie aktuelle Übertragungstechnologien wie Bluetooth, GPRS oder auch UMTS zum Einsatz kommen.

Projekt teilen auf:

Publikationen zum Projekt

Benjamin Paaßen, Milos Kravcik

In: Roland Klemke , Khaleel Asyraaf Mat Sanusi , Daniel Majonica , Anja Richert , Valérie Varney , Tobias Keller , Jan Schneider , Daniele Di Mitri , George-Petru Ciordas-Hertel , Fernando P. Cardenas-Hernandez , Gianluca Romano , Ralf Klamma , Michal Slupczynski , Stefanie Klatt , Mai Geisen , Tobias Baumgartner , Nina Riedl , Milos Kravcik , Benjamin Paaßen (Hrsg.). Proceedings of the 1st International Workshop on Multimodal Immersive Learning Systems (MILeS 2021). International Workshop on Multimodal Immersive Learning Systems (MILeS-2021) befindet sich 16th European Conference on Technology Enhanced Learning (EC-TEL 2021) September 20-24 virtual (Bozen-Bolzano) Italy Seiten 8-14 CEUR Workshop Proceedings 10/2021.

Zur Publikation
Roland Klemke, Khaleel Asyraaf Mat Sanusi, Daniel Majonica, Anja Richert, Valérie Varney, Tobias Keller, Jan Schneider, Daniele Di Mitri, George-Petru Ciordas-Hertel, Fernando P. Cardenas-Hernandez, Gianluca Romano, Ralf Klamma, Michal Slupczynski, Stefanie Klatt, Mai Geisen, Tobias Baumgartner, Nina Riedl, Milos Kravcik, Benjamin Paaßen (Hrsg.)

International Workshop on Multimodal Immersive Learning Systems (MILeS-2021) befindet sich 16th European Conference on Technology Enhanced Learning (EC-TEL 2021) September 20-24 virtual (Bozen-Bolzano) Italy CEUR 2979 CEUR Workshop Proceedings 10/2021.

Zur Publikation
Christian Kellermann

In: Frank Schmiedchen , Klaus Peter Kratzer , Jasmin Link , Heinz Stapf-Finé (Hrsg.). Wie wir leben wollen. Kompendium zu Technikfolgen der Digitalisierung, Vernetzung und Künstlicher Intelligenz. Kapitel 15 Zukunft der digitalen Arbeitsgesellschaft Seiten 257-266 Vereinigung Deutscher Wissenschaftler ( VDW e. V.) in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin ISBN 978-3-8325-5363-0 Logos Verlag Berlin 9/2021.

Zur Publikation

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence