Projekt

SiSSi

Software Engineering for Spreadsheet Interaction

  • Laufzeit:
  • Forschungsthemen
    Sonstige

Hintergrund für das Projekt SiSSi ist die seit Jahren stark wachsende Bedeutung und Komplexität von Spreadsheets zur Analyse und Visualisierung von Wirtschaftsdaten. Als sogenannte aktive Dokumente stellen sie eine Kombination aus Programm und Daten dar. Trotz der Fortschritte im Bereich der Softwareentwicklung werden Spreadsheets von den Endnutzern dennoch meist in einem informellen Prozess erstellt, der sich in den vergangenen 30 Jahren kaum verändert hat. Weder gibt es abstrakte operationale Modelle noch ausreichende Test- und Verifikationsverfahren. Die Folgen sind hohe Fehlerraten und schwerwiegende Fehlinterpretationen bei Spreadsheetapplikationen. Daher wird im Projekt SiSSi eine Sprache für eine abstrakte Modellierung von Spreadsheats entwickelt, welche die beim Design von Spreadsheets implizit beim Entwickler bekannten Strukturen explizit macht. Die daraus gewonnenen Informationen über den Aufbau eines Spreadsheets, kombiniert mit einer Hintergrundontologie über dessen Inhalt, ermöglichen seine teilweise Validierung und Verifikation und gleichzeitig eine benutzeradäquate Darstellung, indem Inhalt und Repräsentation des Spreadsheets getrennt und damit leichter adaptierbar sind. Dies ermöglicht auch einen einfachen Austausch von Inhalten zwischen Datenbanken und Spreadsheets und somit die Verwendung von Spreadsheets als Backends zu Datenbanken. Das Projekt SiSSi, das am 1. Februar 2012 gestartet ist und eine Laufzeit von zwei Jahren hat, wird in Zusammenarbeit mit der Jacobs University Bremen durchgeführt und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.

Partner

Jacobs University Bremen

Fördergeber

Deutsche Forschungsgemeinschaft - DFG

Hu-737/6-1

Deutsche Forschungsgemeinschaft - DFG

Projekt teilen auf:

Ansprechpartner

Keyfacts

Publikationen zum Projekt

Corneliu Prodescu,

In: Simon Thorne , Grenville Croll (Hrsg.). Prodeedings of the EuSpRIG 2013 Conference "Spreadsheet Risk Management". European Spreadsheet Risks Interest Group (EuSpRIG-2013) Spreadsheet Risk Management July 4-5 London United Kingdom Seiten 47-58 ISBN 978-1-9054045-1-3 Five Star Printing Ldt Claydon 2013.

Zur Publikation

In: Michael Meder , (Hrsg.). Workshop on Knowledge and Experience Management. German Workshop on Knowledge and Experience Management (WM-2012) befindet sich LWA-2012 September 12-14 Dortmund Germany Seiten 13-17 Online: http://dfki.de/~bach/FGWM-2012-Proc.pdf 2012.

Zur Publikation

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence