Projekt

AuRoRas

Automotive Robust Radar Sensing

  • Laufzeit:

Hauptziel des Projektvorhabens AuRoRaS ist die Erforschung und Entwicklung von intelligenten Methoden, um hochauflösende automotive Radarsensoren der neuesten Generation algorithmisch und softwareseitig erstmals für den Einsatzzweck und die Anforderungen des hochautomatisierten bis autonomen Fahrens (Level 4-5) zu befähigen. Die Innovation besteht darin verschiedene Artefakte, die Radar Sensoren physikalisch bedingt aufweisen, mit Methoden der Künstlichen Intelligenz aufzulösen.

Partner

ASTYX GmbH (Dr. Georg Kuschk), Lise-Meitner-Straße 2a, 85521, Ottobrunn, DE

BIT Technology Solutions gmbH (Geschäftsleitung), Gewerbering 3, 83539 Pfaffing OT Forsting, DE

Fördergeber

Bundesministerium für Bildung und Forschung

16ES1008

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Projekt teilen auf:

Ansprechpartner

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence