Projekt

SpaceClimber

Ein semi-autonomer freikletternder Roboter zur Untersuchung von Kraterwänden und -böden

Ein semi-autonomer freikletternder Roboter zur Untersuchung von Kraterwänden und -böden

  • Laufzeit:

Das Ziel des Vorhabens SpaceClimber ist die Entwicklung eines bioinspirierten, energieeffizienten und adaptiv freikletternden Roboters für steile Hänge. Das Projekt baut dabei auf den Erfahrungen des ARAMIES-Projektes (DLR Förderkennzeichen 50JR0561 & ESA Contract 18116/04/NL/PA) und des SCORPION-Projektes (DARPA Grant No. N0014-99-1-0483 & NASA-USRA Grant No. 8008-003-002-01) auf. SpaceClimber soll nachweisen, dass Laufrobotersysteme für zukünftige Missionen in schwierigem Gelände, insbesondere in Krater- oder Felsspaltenmissionen, eine optimale Lösung darstellen. Das zu entwickelnde Robotersystem soll nicht-uniforme Steigungen bis zu 80% sicher beherrschen und auf Basis der eingebrachten Sensorik in der Lage sein, dort lokal autonom zu navigieren.

Projektbilder

CAD Zeichnung des finale SpaceClimber Gelenkes

SpaceClimber Gelenk

Voll integrierter SpaceClimber actuator

Videos

Publikationen zum Projekt

Sebastian Bartsch

In: KI - Künstliche Intelligenz, German Journal on Artificial Intelligence - Organ des Fachbereiches "Künstliche Intelligenz" der Gesellschaft für Informatik e.V. (KI) Seiten 127-131 Springer Verlag Heidelberg 2014.

Zur Publikation
Sebastian Bartsch, Frank Kirchner

In: Proceedings of the Seventh International Workshop on Robotics for Risky Environment - Extreme Robotics. International Workshop on Robotics for Risky Environment - Extreme Robotics (IARP RISE-ER-2013) 7th October 1-3 St. Petersburg Russia 10/2013.

Zur Publikation
Sebastian Bartsch, Timo Birnschein, Malte Langosz, Jens Hilljegerdes, Daniel Kuehn, Frank Kirchner

In: Sunjev Singh, Kazuya Yoshida, David Wettergreen (Hrsg.). Journal of Field Robotics Volume 29, Issue 3, Special Issue on Space Robotics Part 1 Seiten 506-532 Wiley Subscription Services 6/2012.

Zur Publikation

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence