Publikation

Semantische Technologien für Enterprise Intelligence am Beispiel von Lieferkettenbeobachtung

Leonhard Hennig, Hans Uszkoreit

In: Börteçin Ege , Adrian Paschke . Semantische Datenintelligenz im Einsatz. Seiten 87-126 ISBN 978-3-658-31938-0 Springer Vieweg 2021.

Abstrakt

Enterprise Intelligence, d.h. die Überwachung und Interpretation aller Signale der verschiedenen Akteure eines Marktes, wird in einer globalen Wirtschaft mit ihren weltweit verteilten Lieferanten, Kunden, und Wettbewerbern, sowie der zunehmenden Komplexität von Produkten, Herstellungsprozessen und Regularien zu einem immer entscheidenderen Erfolgsfaktor für Unternehmen. Technologische Fortschritte in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Big-Data-Management und Webtechnologie ermöglichen aber den Einsatz modernster Informationstechnologien zur Automatisierung der arbeitsintensivsten Prozesse für Enterprise Intelligence Lösungen. Wir werden in diesem Kapitel eine KI-basierte Serviceplattform für Enterprise Intelligence beschreiben, die Ergebnisse aus der deutschen und chinesischen KI-Forschung und Softwareentwicklung kombiniert. Ihre Kernkomponenten sind ein Framework für multilinguale semantische Sprachverarbeitung, ein Framework für die Erstellung, Nutzung und Erweiterung von Wissensgraphen, sowie die Einbettung dieser Komponenten in einer leistungsstarken Big-Data-Analytik Plattform.

Projekte

Weitere Links

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence