LEITER DES FORSCHUNGSBEREICHS Eingebettete Intelligenz

Prof. Dr. Paul Lukowicz

  • Adresse (Kaiserslautern)
    Trippstadter Straße 122
    D-67663 Kaiserslautern

Prof. Dr. Paul Lukowicz

Publikationen

Georg Rehm, Katrin Marheinecke, Stefanie Hegele, Stelios Piperidis, Kalina Bontcheva, Jan Hajic, Khalid Choukri, Andrejs Vasiljevs, Gerhard Backfried, Christoph Prinz, José Manuel Gómez Pérez, Luc Meertens, Paul Lukowicz, Josef van Genabith, Andrea Lösch, Philipp Slusallek, Morten Irgens, Patrick Gatellier, Joachim Köhler, Laure Le Bars, Dimitra Anastasiou, Albina Auksoriute, Núria Bel, António Branco, Gerhard Budin, Walter Daelemans, Koenraad De Smedt, Radovan Garabí­k, Maria Gavriilidou, Dagmar Gromann, Svetla Koeva, Simon Krek, Cvetana Krstev, Krister Lindén, Bernardo Magnini, Jan Odijk, Maciej Ogrodniczuk, Eirí­kur Rögnvaldsson, Mike Rosner, Bolette Pedersen, Inguna Skadina, Marko Tadic, Dan Tufis, Tamás Váradi, Kadri Vider, Andy Way, Francois Yvon

In: Nicoletta Calzolari, Frédéric Béchet, Philippe Blache, Christopher Cieri, Khalid Choukri, Thierry Declerck, Hitoshi Isahara, Bente Maegaard, Joseph Mariani, Asuncion Moreno, Jan Odijk, Stelios Piperidis (Hrsg.). Proceedings of the 12th Language Resources and Evaluation Conference (LREC 2020). International Conference on Language Resources and Evaluation (LREC-2020) Marseille, France Seiten 3315-3325 ISBN 979-10-95546-34-4 European Language Resources Association (ELRA) 5/2020.

Zur Publikation
Lars Krupp, Gernot Bahle, Agnes Grünerbl, Paul Lukowicz

In: 2020 EEE International Conference on Pervasive Computing and Communications. IEEE International Conference on Pervasive Computing and Communications (PerCom) In 16th IEEE Workshop on Context Modeling and Reasoning (CoMoRea) befindet sich 17th IEEE International Conference on Pervasive Computing and Communications, PerCom'20 Austin Texas United States IEEE 2020.

Zur Publikation
Bo Zhou, Paul Lukowicz

In: IARIA. International Conference on Mobile Ubiquitous Computing, Systems, Services and Technologies (UBICOMM-2019) September 22-26 Porto Portugal IARIA XPS Press 9/2019.

Zur Publikation

Profil

Persönliche Angaben

Prof. Dr. Paul Lukowicz (Jahrgang 1967) ist seit 2011 Wissenschaftlicher Direktor und Leiter des Forschungsbereiches „Eingebettete Intelligenz“ am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern.

Paul Lukowicz studierte Informatik (Dipl. Inform.) und Physik (Dipl. Phys.) an der Universität Karlsruhe, wo er 1999 zum Thema opto-elektronische Computerarchitekturen promovierte. Während seiner anschließenden Tätigkeit an der ETH Zürich baute er zwischen 1999 und 2004 am Institut für Elektronik die Wearable Computer Gruppe auf. Im Oktober 2003 wurde er als ordentlicher Universitätsprofessor für Informatik an die Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik in Hall in Tirol (UMIT) berufen. Drei Jahre später nahm er den Ruf an die Universität Passau an, wo er den Lehrstuhl für Angewandte Informatik mit dem Schwerpunkt Embedded Systems und Pervasive Computing leitete. 2011 nahm Paul Lukowicz den Ruf an die TU Kaiserslautern an und leitet seitdem den neugegründeten Forschungsbereich „Eingebettete Intelligenz“ am DFKI. Seit 2014 managt er zudem das DFKI SmartCity Living Lab.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Cyber-physischer Systeme, „Pervasive Computing“ und Sozial-Interaktiver Systeme.

Projekte

SocialWear


SocialWear - Socially Interactive Smart Fashion

Im Bereich Wearable Computing liegt der Schwerpunkt traditionell auf der Verwendung Kleidungsstücke als Plattformen für das On-Body-Sensing. Die Funktionalität solcher Systeme wird durch Abtastung und...

AI-NAVI


Artificial Intelligence Navigation for social Decision Making

Derzeit ist eine Koevolution zweier gesellschaftlicher Trends zu beobachten: Der zunehmende politische Populismus fällt mit dem verstärkten Einsatz der Künstlichen Intelligenz (KI) zusammen. Die...

AI-NAVI

KI-Trainer


KI-Trainer: Ideenwettbewerb KI für KMU im Netzwerk Mittelstand 4.0

Künstliche Intelligenz (KI) ist eine der Schlüsseltechnologien des digitalen Wandels. Für die Industrie gilt sie als neuer Wachstumsmotor, für die Arbeitswelt bedeutet sie eine erhebliche...

SDI-C


Smart Data Innovation Challenges

Das Konzept der Smart Data Innovation Challenges (SDI-C) erweitert das Smart Data Innovation Lab (SDIL) um eine wichtige Komponente. Geforderte schnellere, innovative Forschung kann damit...

SDI-C

AI4EU


A European AI On Demand Platform and Ecosystem

AI4EU is the European Union’s landmark Artificial Intelligence project, which seeks to develop a European AI ecosystem, bringing together the knowledge, algorithms, tools and resources available and...

AI4EU

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence