Mitarbeiter

Dr.-Ing. Dipl.-Inform. Thomas Röfer

  • Adresse (Bremen)
    Cartesium

Publikationen

Thomas Röfer

In: RoboCup 2017: Robot World Cup XXI. RoboCup International Symposium (RoboCup-2017) July 27-31 Nagoya Japan Lecture Notes in Artificial Intelligence (LNAI) Springer 2018.

Zur Publikation
Thomas Münder, Thomas Röfer

In: RoboCup 2017: Robot World Cup XXI. RoboCup International Symposium (RoboCup) July 27-31 Nagoya Japan Lecture Notes in Artificial Intelligence (LNAI) Springer 2018.

Zur Publikation
Thomas Röfer, Tim Laue, Arne Hasselbring, Jesse Richter-Klug, Enno Röhrig

In: RoboCup 2017: Robot World Cup XXI. RoboCup International Symposium (RoboCup-2017) July 25-31 Nagoya Japan Lecture Notes in Artificial Intelligence (LNAI) Springer 2018.

Zur Publikation

Profil

Projekte

GRASPY


Stereovision für Greifbewegungen eines humanoiden Roboters

Ziel des Projekts ist die Verbesserung der Interaktion zwischen einem Menschen und einem Heimroboter. Eine der wichtigsten Aufgaben eines solchen Roboters wird es sein, ein Objekt zu greifen und es...

GRASPY

SHARE-it


Supported Human Autonomy for Recovery and Enhancement of cognitive and motor abilities using information technologies

Ziel des Projektes SHARE-it ist es, ein skalierbares und adaptives System von Zusatzkomponenten für Sensoren und Assistenztechnologien zu entwickeln, die modular in eine intelligente Heimumgebung...

SHARE-it

SPP RoboCup


Automatische Plan- und Intentionserkennung fremder mobiler Roboter in kooperierenden und konkurrierenden dynamischen Umgebungen

In dem Projekt werden anhand des RoboCup-Szenarios Methoden entwickelt, die es ermöglichen, sowohl primitive Aktionen als auch komplexe Verhaltensweisen anderer autonomer Agenten zu klassifizieren,...

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence