Sprachtechnologie und Multilingualität

Der Forschungsbereich „Sprachtechnologie und Multilingualität“ (MLT) in Saarbrücken wird von Prof. Dr. Josef van Genabith geleitet.

MLT befasst sich mit folgenden Schwerpunktthemen: Maschinelle Übersetzung (MT), Frage-Antwort- und Informationsextraktions-Systeme (QAIE), „Talking Robots“ (TR) sowie Daten & Ressourcen (D&R). 

  • MT-Gruppe: maschinelle Übersetzung zwischen Texten und von Text in Gebärdensprache;
  • QAIE-Gruppe: Hochskalierbare Text-Analyse- und darauf aufbauend Frage-Antwort- und Informationsextraktions-Systeme;
  • TR-Gruppe:  Dialogverarbeitung für Mensch-Roboter Kollaboration und für die Unterstützung von Teamarbeit. Grundlegende Dialogtechnologien sowie Anwendungen in z.B.  Katastrophenschutz und Gesundheit;
  • D&R-Gruppe: Sammlung von Sprachdaten weltweit und Verarbeitung  zu Ressourcen für die Entwicklung intelligenter Sprachtechnologien.

Wir arbeiten mit maschinellem Lernen und wissensbasierten Ansätzen in Forschung und Entwicklung. Neben der Grundlagenforschung ist MLT stark in Auftragsforschung und Industrieprojekten engagiert. 

An der Universität des Saarlandes sind Mitglieder der MLT-Gruppe in leitender Funktion im SFB 1102 (Information Density and Linguistic Encoding, Teilprojekt B6), einem DFG-Projekt zu multi-modalen Interfaces für das Post-Editing von MÜ-Ergebnissen (MMPE), sowie dem Europäischen „Erasmus Mundus“-Master-Programm in „Language and Communication Technologies“ (LCT) engagiert.

TRADR
ELRC
QT21

Leitung

Kontakt

Sekretariat:
Tel.: +49 681 85775 5282
Fax: +49 681 85775 5338

Deutsches Forschungszentrum für
Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Campus D3 2
Stuhlsatzenhausweg 3
66123 Saarbrücken
Deutschland

News aus dem Forschungsbereich

Gerne hätte das DFKI in Saarbrücken auf dem Campus der Universität des Saarlandes wieder seine Türen geöffnet, Projekte präsentiert,...

Zum Artikel

Der Digitaltag wird getragen von der Initiative „Digital für alle“, einem Bündnis von mehr als 25 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft,...

Zum Artikel

Unter dem Motto: „Computer mit Augen, Ohren und Verstand?! – Künstliche Intelligenz für den Menschen“ beteiligt sich das DFKI am bundesweiten...

Zum Artikel

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence